Ladengeschäft und Verwaltung
Alleestraße 77
44793 Bochum

Ladengeschäft
Hellweg 2
44787 Bochum

Orthopädische Werkstatt
Bergstraße 25
44791 Bochum

Über uns

Herzlich Willkommen – erfahren Sie mehr über uns

Fotostudio Witte

Als Geschäftsführer habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, zusammen mit meinen Mitarbeitern für frischen Wind zu sorgen. Ob in Form von neuen Kunden und Projekten oder auch bezogen auf unsere langjährigen Stammkunden.

  • Die Pflege all unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen

Dabei sind die individuellen Kundenansprüche jedes Mal eine neue Herausforderung, die wir gemeinsam zu meistern haben. Wir bemühen uns jeden Kundenwunsch zu beherzigen und im Rahmen unserer Möglichkeiten umzusetzen. Dabei sind wir auf eine enge und gute Symbiose zwischen Arzt, Krankenhaus, Pflegeheim, Patient und Krankenkassen angewiesen.

  • Unser Unternehmensleitbild stützt in diesem Zusammenhang den Umgang mit Kunden, Pflegeheimen, Krankenkassen und natürlich den eigenen Mitarbeitern

 

Was ist das Besondere bei Möller?

Fotostudio Witte

Bereits seit 1923 sind wir für Sie da und überzeugen mit Qualität und Erfahrung.

Es gibt viele Dinge, die wir differenzierter betrachten und anpacken, als andere Unternehmen in unserer Branche.

Auf das Wesentliche reduziert, gibt es bei uns zwei besondere Dinge:

  • Erstens, die familiäre Arbeitsweise, mit der sich in den letzten Jahren ein hervorragendes Arbeitsklima entwickelt hat – hier ist der Chef nicht nur der Chef, sondern packt auch selbst mit an
  • Die zweite Besonderheit ist unser ständig wachsendes Team, welches mittlerweile mehr als 40 Mitarbeiter zählt und sich über drei Betriebsstätten in Bochum verteilt 

 

Unternehmensleitbild
  • Kundenorientierung 

Für uns steht der Kunde im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Unser Slogan „Ihre Mobilität bewegt uns“ bedeutet für uns, unsere gesamten Serviceleistungen an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und jedem Patienten eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

Wir sind sehr darauf bedacht, unsere Kunden zufrieden zu stellen und Ihnen auch im Problemfall mit Fachkenntnis und gutem Rat zur Seite zu stehen.

  • Qualitativ hochwertige Güter und Leistungen zu erschwinglichen Preisen

Wir bieten zuverlässige Ware zu bezahlbaren Preisen an, die sich jeder leisten kann. Damit möchten wir zum Wohlergehen unserer Kunden beitragen.

Zudem bieten wir Ihnen auch, über die gesetzlichen Kassenleistungen hinaus, qualitativ hochwertige und überzeugende Produkte an.

  • Ehrlichkeit und Fairness

Wir sind stets darauf bedacht, ehrlich und fair zu sein und uns ohne Vorurteile eine objektive Meinung zu bilden.

Wir sind freundlich und respektieren Rechte und Bedürfnisse Anderer. Dadurch leisten wir einen Beitrag zu Bereicherung des unmittelbaren Umfeldes und zur Wahrung der sozialen Ordnung.

  • TEAMWORK

wird bei uns groß geschrieben. Wir erarbeiten Problemlösungen gemeinsam. Nur in gegenseitigem Vertrauen und unter voller Anerkennung der Eigenständigkeit des Einzelnen können gemeinsame Ziele erreicht werden. Wir haben deshalb eine Unternehmensstruktur geschaffen, in dem sich die Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren können.

Die Mitarbeiter werden dazu motiviert, das Unternehmensgeschehen aktiv mitzugestalten.

Unsere Mitarbeiter sollen soziale Sicherheit und Spaß an der Arbeit haben. Auf die systematische Weiterbildung jedes einzelnen Mitarbeiters legen wir großen Wert.

  • Starke, zuverlässige und zufriedene Mitarbeiter

Jedes Teammitglied strebt ständig nach Verbesserung der persönlichen Leistung, sowie der Leistung des gesamten Hauses.

In der familiären Umgebung unseres Hauses stehen wir den Mitarbeitern stets mit Rat und Ideen zur Verfügung.

Raum für Kreativität und für eigene Ideen gestehen wir jedem Mitarbeiter wohlwollend zu.

 

Unternehmensgeschichte

  • Bereits 1923 wurde das Sanitätshaus Möller durch den Orthopädiemechaniker Meister Otto Möller gegründet. Otto Möller befasste sich neben dem klassischen Sanitätsfachhandel ausschließlich mit dem Prothesen- und Orthesenbau.
  • Insbesondere nach dem Ende des 2. Weltkriegs mussten viele Patienten mit Holzprothesen und Orthesen versorgt werden. Im Laufe der Jahrzehnte änderten sich nicht nur die Materialien im Prothesenbau, sondern auch die Anforderungen an die moderne Orthopädietechnik wuchsen, ebenso, wie der Bedarf an Rehabilitationstechnik.
  • Der Familienbetrieb wurde nach einigen Jahren eingestellt und nach einem weiteren Inhaber 1982 übernahm Lothar Makowski den Betrieb.
  • Im Jahr 1999 trat der Orthopädietechnikermeister und Betriebswirt René Mertens dem ursprünglichen Familienbetrieb bei.
  • Nach einer fünfjährigen Übergangsphase ging die Otto Möller GmbH im Mai 2004 in das Eigentum von René Mertens über, der mit seinem Team dort anknüpft, wo die vorhergehenden Generationen aufgehört haben.
  • Zum 01.01.2009 folgte der Umzug des Sanitätshauses in die Bergstraße 25 in das neue Gesundheitszentrum der Augusta Kliniken. Durch diesen Umschwung hat sich das Möller Sanitätshaus noch einmal enorm weiterentwickelt.
  • Einerseits haben wir uns auf die hochmoderne Prothesenversorgung mit elektronisch gesteuerten Gelenken spezialisiert.
  • Andererseits ist es für uns eine Herzensangelegenheit geworden, den vielen Menschen im palliativen Stadium dazu zu verhelfen, ein Sterben im häuslichen Umfeld zu ermöglichen. Dementsprechend liefern wir in kürzester Zeit alle notwendigen Hilfsmittel ganz unbürokratisch aus.
  • Auch der Umzug von der Hans- Böckler Straße in den Hellweg 2 ließ nicht lange auf sich warten. Dieser erfolgte im November 2013, wodurch das Möller Sanitätshaus völlig revolutionäre Wege einschlug. Das komplett umgestaltete Ladenlokal wirkt eher wie ein Apple Store, als ein klassisches Sanitätshaus. Ein gewagter Schritt – zumal viele Kunden in das Geschäft kommen und zunächst einmal nachfragen, ob wir es tatsächlich sind
  • Die Eröffnung unserer 3. Betriebsstätte in der Alleestr. 77 im Jahr 2017, in der unmittelbaren Nähe der bekannten Jahrhunderthalle, macht das Möller Sanitätshaus momentan komplett. Zudem zählen wir mittlerweile über 40 Mitarbeiter, die in jedem Bereich ihr Bestes geben.

Die steigenden Kundenzahlen und auch die vielen positiven Rückmeldungen haben uns absolut davon überzeugt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.